Du möchstest dich zu unserem Newsletter anmelden?

ANMELDUNG
Wie mache ich meinen Balkon katzensicher?
Feliway cat icon

Wie mache ich meinen Balkon katzensicher?

Katzen sind Experten im Springen und Klettern, aber nur weil sie häufig auf hohe Bäume oder sogar auf das Dach eines Hauses klettern, bedeutet das nicht, dass sie auf Balkonen sicher sind. Wenn sie von hohen Plätzen hinauf oder hinunterklettern, können sie sich mit ihren ausfahrbaren Krallen an einem Zaun oder einem Baumstamm festhalten, aber wenn sie auf einem Balkon sind, gibt es nichts zwischen ihnen und dem Boden.

Obwohl Katzen den Reflex haben, immer auf ihren Füßen zu landen, können sie sich Knochen brechen oder innere Verletzungen erleiden, wenn sie aus großer Höhe fallen oder springen. Der Anblick, die Gerüche und die Geräusche im Freien können für Katzen sehr verlockend sein. Wenn ihre Neugier sie überwältigt und sie von einem Balkon fallen oder springen, kann das gefährlich sein.

Du solltest deshalb deinen Balkon katzensicher machen.

Katze sitzt auf katzensicherem Balkon

5 Tipps, wie du deinen Balkon katzensicher machst  

1.  Minimiere die Versuchung 

Wenn du einen Balkon hast, ist es wichtig, ihn sicherzumachen! Wenn du dir nicht sicher bist, ob er für deine Katze geeignet ist, gibt es auch viele Möglichkeiten, deiner Katze die nötige Stimulation zu geben, damit sie nicht in Versuchung gerät, ihn zu erkunden.

Wenn deine Katze keinen Zugang nach draußen hat, solltest du dafür sorgen, dass sie im Haus viele Möglichkeiten hat, um zu klettern. Kratzbäume helfen ihr außerdem, ihre Krallen zu dehnen und in gutem Zustand zu halten, und vergiss nicht, viel Spielzeit in ihren Tagesablauf einzubauen. Wenn deine Katze alles hat, was sie braucht, ist sie vielleicht zufrieden, wenn sie im Haus bleibt.

Wenn du deinen Balkon nicht katzensicher machen kannst, kann die Verwendung von FELIWAY Optimum in der Wohnung dazu beitragen, dass sich deine Katze im Haus wohl und sicher fühlt.

 

FELIWAY Optimum Start-Set
Das beste FELIWAY aller Zeiten
36,00 €
KAUFEN
FELIWAY Optimum Nachfüllflakon
Das beste FELIWAY aller Zeiten
32,50 €
KAUFEN

 

2.  Den Balkon sichern 

Wenn du deinen Balkon katzensicher machen kannst, kann deine Katze ein "Outdoor"-Erlebnis haben. Achte jedoch darauf, dass es keine Fluchtwege gibt. Katzen sind flexibel und könnten versuchen sich durch einen kleinen Raum zu zwängen, wenn sie einen Vogel oder ein Insekt sehen, dem sie nachjagen wollen.

Von Netzen bis hin zu Maschendraht gibt es viele Möglichkeiten, deinen Balkon für deine Mieze sicherzumachen. Wenn du selbst Hand anlegen willst, solltest du darauf achten, dass das verwendete Material haltbar und wetterfest ist und keine scharfen Stellen aufweist. Überprüfe regelmäßig, ob Schäden vorhanden sind. Schließlich solltest du sicherstellen, dass deine Katze von drinnen aus einen sicheren und leichten Zugang hat und du ihre Abenteuer überwachen kannst!

Katze sitzt auf Schoß

3.  Schütze sie vor der Witterung 

Egal, wie du deinen Katzenbalkon gestaltest, achte darauf, dass sie vor widrigen Wetterbedingungen geschützt sind.

  • Wenn es ein heißer, sonniger Tag ist, spende Schatten.

  • Wenn es kühl ist, hilft ein kuscheliges Bett in einem Karton, um sie warmzuhalten

  • Wenn es nass ist, sorge dafür, dass sie wieder ins Haus kommen kann, wenn sie will.

  • Wenn es windig ist, biete ihr einen Ort, an dem sie sich verstecken kann, um sich zu schützen.

4.  Mache es zu einem Zuhause 

Ein katzensicherer Balkon kann eine Erweiterung ihres Zuhauses sein, also denke daran, zusätzliche Hilfsmittel wie Katzentoiletten, Wassernäpfe und Spielzeug bereitzustellen. Katzen bevorzugen es, ihr Futter immer an demselben ruhigen Ort zu bekommen, aber du kannst ihnen immer ein paar Leckereien geben, während sie auf dem Balkon sind.

Wenn dein Katzenbalkon eine dauerhafte Konstruktion ist, kannst du es für deine Katze attraktiver machen, indem du Sitzgelegenheiten für sie einrichtest und sogar einige strategisch platzierte katzenfreundliche Pflanzen wie Katzengras oder Bostonfarn aufstellst, an denen sich deine Katze erfreuen kann.

 

Achte auf Gegenstände auf deinem Balkon, die für Katzen gefährlich sein könnten, wie Insektenschutzmittel oder Pflanzendünger. Katzen sind neugierige Tiere und könnten diese verschlucken.

Nimm dir eine Auszeit und genieße ein wenig Entspannung auf dem Balkon mit deiner Katze. Was gibt es Schöneres, als eine Stunde in einem bequemen Sessel auf einem sicheren Balkon, mit deinem besten Freund auf dem Schoß zu verbringen!

Katze sitzt auf Schoß

5.  Sei achtsam! 

Wenn du deinen Balkon nicht sicher für deine Katze machen kannst, solltest du zumindest ein Gitter vor der Balkontür anbringen, damit deine Katze die Gerüche und Geräusche im Freien genießen kann, ohne gefährdet zu sein.

Lass deine Katze nicht unbeaufsichtigt auf dem Balkon.

Das könnte dich auch interessieren...

Zum Produkt FELIWAY Optimum 

Zum Produkt Happy Snack by FELIWAY

Zum Produkt FELIWAY Friends

Blogartikel Welche Katzenmöbel Brauche Ich, Um Mein Zuhause Katzenfreundlich Zu Gestalten?

Blogartikel Mit Katzengras Und Katzenminze Zur Indoor-Oase | FELIWAY Wohnraumtipps

Blogartikel Woher kommen Katzen?

Test Wie glücklich ist deine Katze 

Share on:

Melde dich an, um die neuesten Updates, Informationen, Neuerscheinungen und mehr zu erhalten...

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von FELIWAY informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. DieDatenschutzerklärunghabe ich zur Kenntnis genommen.