Du möchstest dich zu unserem Newsletter anmelden?

ANMELDUNG
Wie viel Bewegung brauchen Katzen?

Wie viel Bewegung brauchen Katzen?

Wie bei uns Menschen ist regelmäßige Bewegung für die körperliche Gesundheit und das geistige Wohlbefinden von Katzen entscheidend. Aber zu wissen, ob sich unsere Miezen genug bewegen, kann schwierig sein! Deshalb möchten wir dieses Thema ansprechen und dir ein paar Tipps geben. 

Täglicher Auslauf für glückliche Katzen

Wie viel Bewegung brauchen Katzen? Nun, die einfachste Antwort ist, dass es keine gibt. Jede Katze ist ein Individuum mit ganz eigenen Bedürfnissen. Was für die eine Katze genug Bewegung ist, ist es für die andere nicht. Natürlich sind das nicht die hilfreichsten Informationen, wenn es keinen Richtwert gibt, an dem man sich orientieren kann, aber zum Glück gibt es eine allgemeine Faustregel für die Bewegung von Katzen, an die wir uns halten können: die 30-Minuten-Regel.

Für die meisten Wohnungskatzen ist ein Minimum von 30 Minuten moderater Bewegung pro Tag geeignet, um sie zufrieden und glücklich zu machen. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass Katzen natürliche Jäger sind. In freier Wildbahn würden sie kurze Energieschübe haben, in denen sie jagen und sich auf ihre Beute stürzen. Diese Aktivitäten beschränken sich nicht auf einen 30-minütigen Abschnitt, sondern sind über den ganzen Tag verteilt. Genauso wenig sollten wir versuchen, Hauskatzen ihre gesamte Bewegung auf einmal zu geben! Stattdessen ist es sinnvoll, die 30 Minuten in zwei Einheiten zu je 15 Minuten aufzuteilen. Diese regelmäßige Aktivität ist ideal, um Katzen fit, geistig angeregt und mit einem gesunden Gewicht zu halten.

Wie viel Bewegung brauchen Katzen?

Spielzeit

Spielen ist eine der besten Bewegungsmöglichkeiten für Wohnungskatzen und außerdem eine fantastische Möglichkeit, eine starke Bindung zwischen dir und deinem Katzenfreund aufzubauen! Denk daran, dass jede Katze ihre eigenen Vorlieben für Spielzeug hat. Ob ein Ball, eine Aufziehmaus oder ein einfacher Karton. Wichtig ist, dass du herausfindest, was die Aufmerksamkeit deiner Mieze erregt. Es ist wichtig, dass du deiner Katze zwischen den Spielstunden Zeit zum Ausruhen gibst und am besten mit einem positiven Gefühl beendest, idealerweise, indem sie etwas fängt und somit ein Erfolgserlebnis hat.

Zudem solltest du darauf achten, dass du nur dann spielst, wenn deine Katze ruhig und nicht müde ist, denn sonst kann sich eine harmlose Spielstunde in eine Quelle von Stress und Angst bei Katzen verwandeln. Gute Zeiten zum Spielen sind in der Regel der Anfang und das Ende des Tages, was der dämmrigen Natur einer Katze entspricht. Wenn du mehrere Katzen hast, kann es von Vorteil sein, ihre Spielstunden zu trennen, um ihren individuellen Vorlieben gerecht zu werden.

Außerdem solltest du niemals deine Finger oder Füße als Ersatz für ein Spielzeug während der Bewegungseinheiten deiner Katze benutzen. Bei jungen Katzen mag das noch harmlos erscheinen, aber wenn sie größer werden, kann das zu schmerzhaften Kratzern und Bissen führen!

Täglicher Auslauf ist sehr wichtig für Katzen

Andere Möglichkeiten, deine Katze aktiv zu halten

Mehrstufige Umgebung - Ein mehrdimensionaler Raum mit Rampen, Laufwegen und erhöhten Stellen regt zum Klettern und Erkunden an, was eine hervorragende Form der Katzenbewegung ist.

Kratzobjekte - Kratzen ist ein natürliches Verhalten von Katzen. Vertikale Pfosten, die mit Sisalseilen umwickelt sind, sind eine beliebte Wahl und sicherlich eine bessere Option als deine Möbel!

Kontrollierter Zugang ins Freie - Wenn es möglich ist, kann ein kontrollierter Zugang ins Freie eine großartige Möglichkeit sein, um Wohnungskatzen zu trainieren. Mit einem eingezäunten Garten oder einer Terrasse kannst du deiner Katze den Nervenkitzel der Außenwelt bieten und gleichzeitig für ihre Sicherheit sorgen.

Puzzlespielzeug und Futterautomaten - Diese Spielzeuge und Futterautomaten stimulieren sowohl den Geist als auch den Körper. Sie imitieren den natürlichen Jagdinstinkt und lassen deine Katze für ihr Futter arbeiten.

Training - Ob du es glaubst oder nicht, du kannst deine Katze trainieren! Von einfachen Tricks bis hin zu gesundheitsrelevanten Aktionen kann das Training sowohl Spaß machen als auch praktisch sein.

Wie kann man seine Katze am Besten beschäftigen?

Wenn deine Katze regelmäßig Anzeichen von hoher Energie zeigt, könnte dies ein Hinweis auf Langeweile oder Frustration sein und mit Anzeichen von Angst und Stress bei Katzen zusammenhängen. Neben regelmäßiger körperlicher Aktivität spielt auch die geistige Stimulation eine wichtige Rolle dabei, deine Katze ruhig zu halten, weshalb Aktivitäten wie Puzzlespielzeug und Training so effektiv sein können.

FELIWAY Optimum kann auch eine große Hilfe sein, um Anzeichen von Angst und Stress bei Katzen zu lindern. Es wird einfach in eine Steckdose in deinem Zuhause eingesteckt und setzt kontinuierlich Pheromone frei, die die Gelassenheit der Katze fördern. Zusammen mit regelmäßiger Bewegung und einem gesunden Lebensstil kann FELIWAY Optimum dazu beitragen, dass sich Katzen in ihrem Zuhause wohl und sicher fühlen.

FELIWAY Optimum Start-Set
Das beste FELIWAY aller Zeiten
36,00 €
KAUFEN
FELIWAY Optimum Nachfüllflakon
Das beste FELIWAY aller Zeiten
32,50 €
KAUFEN

 

Möchtest du mehr über die Bewegungsbedürfnisse deiner Katze erfahren oder mehr Informationen über FELIWAY Optimum erhalten? Bitte zögere nicht, uns zu kontaktieren! Wir würden uns freuen, von dir zu hören und dir alle Ratschläge zu geben, die wir geben können. Du kannst dich auch für unseren Newsletter anmelden und bleibst so immer auf dem Laufenden über FELIWAY Optimum und alle unsere Produkte.

Das könnte dich auch interessieren...

Zum Produkt FELIWAY Optimum

Zum Produkt FELIWAY HELP!

Zum Produkt Happy Snack by FELIWAY

Blogartikel Wie hoch ist die Lebenserwartung bei Katzen?

Blogartikel Wunderwerk Katze: Warum schlafen Katzen so viel?

Blogartikel Stress bei Katzen: Was macht Katzen unglücklich?

Share on:

Melde dich an, um die neuesten Updates, Informationen, Neuerscheinungen und mehr zu erhalten...

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von FELIWAY informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. DieDatenschutzerklärunghabe ich zur Kenntnis genommen.