Du möchstest dich zu unserem Newsletter anmelden?

ANMELDUNG
Katze allein lassen? 8 Tipps für einen Urlaub ohne schlechtes Gewissen

Katze allein lassen? 8 Tipps für einen Urlaub ohne schlechtes Gewissen

Du freust dich darauf, ein paar Tage wegzufahren, aber deiner Katze könnte diese Veränderung nicht besonders gefallen. Leider ist es jedoch nicht immer möglich, die Katze mit in den Urlaub zunehmen.

Mit der näher rückenden Reise wird dir auch bewusst, dass dein flauschiger Freund dich vermissen wird. Es wird Zeit, dein Kätzchen auf deine Abwesenheit vorzubereiten, damit es während deiner Reise so glücklich wie möglich ist und es trotzdem gemütlich hat.

 

Katze im Urlaub allein lassen? 8 Tipps für einen Urlaub ohne schlechtes Gewissen

 

Wir denken oft, dass Katzen unabhängig sind, wenn sie herumstolzieren, als würde ihnen die Welt gehören, aber sie wissen auch, dass du für sie da bist und alle ihre Bedürfnisse erfüllst.

Wenn du einen Wochenendausflug planst, helfen dir diese Tipps, deinem Kätzchen, sich zurechtzufinden und sorgen dafür, dass es während deiner Abwesenheit die richtigen Ressourcen hat:

 

1. Schaffe eine Wohlfühlumgebung

  • Katzen mögen Routine, daher ist es wichtig, dass du ihre Gewohnheiten so weit wie möglich beibehältst, auch, wenn du nicht da bist.

  • Wenn du nur ein paar Tage weg bist, geht es deiner Katze gut, solange du ihr ausreichend Futter, Wasser und andere Dinge wie Spielzeug zur Verfügung stellst.

  • Sorge dafür, dass deine Katze immer noch Zugang zu ihren normalen Plätzen im Haus habt– wenn sie zum Beispiel gerne ein tägliches Nickerchen auf deinem Bett macht, lass die Tür zum Schlafzimmer offen, damit sie immer noch Zugang hat.

  • Achte auf Anzeichen, wenn sich deine Katze in einer Situation nicht wohlfühlt– sie könnte ahnen, dass etwas im Busch ist! Häufige Anzeichen sind Urinmarkierungen, Kratzen und Verstecken.

  • FELIWAY Help! liefert über einen Zeitraum von 7 Tagen beruhigende Pheromone für deine Katze und ist eine großartige Möglichkeit, um der Katze in vorübergehenden Stresssituationen zu helfen, z. B. wenn Sie für einen Wochenendurlaub verreisen. Schließe den Stecker einfach 2 Tage vor deiner Abreise in dem Zimmer an, in dem deine Katze die meiste Zeit verbringt.

 

 

CTA_HELP_START-SET

    2. Mach mit deinem Kätzchen einen Gesundheitscheck

    • Untersuche deine Katze einige Tage vor dem Wochenendurlaub, um sicherzugehen, dass sie keine Verletzungen oder Krankheiten aufweist. Diese könnten dazu führen, dass es ihr während deiner Abwesenheit schlecht geht.

    • Informiere deine Nachbarn über deine Abwesenheit und hinterlassen ihnen deine Kontaktdaten, falls sie etwas Ungewöhnliches bemerken.

    • Vergewissere dich, dass der Mikrochip deiner Katze auf dem neuesten Stand ist und deine Handynummer enthält, falls du kontaktiert werden musst.

     

      Grau gestreifte Katze im Arm, Kuss, Urlaub, Katze allein lassen

      3. Auf das Weggehen vorbereiten

      • Spielen und geistige Anregung sind wichtig für deine Katze. Du solltest dafür sorgen, dass dies auch geschieht, wenn deine Katze allein zu Hause ist.

      • Überlege, ob ein Futter-Spielzeug das Richtige für deine Katze ist. Probiere es jedoch einige Tage vor deiner Abreise aus, um sicherzugehen, dass die Katze weiß, wie sie damit spielen muss, um ihr Leckerli zu bekommen. Sie können auch eine Mischung aus Leckerlis und Trockenfutter verwenden.

      • Lass deiner Katze ihr Lieblingsspielzeug zum Spielen da, aber prüfe, ob es keine kleinen Teile hat, die abbrechen könnten.

      • Hol den Koffer/die Reisetasche eine Woche im Voraus in die Wohnung, damit sich deine Katze daran gewöhnt.

      • Versuche, dich ruhig vorzubereiten und vermeide Panik beim Packen in letzter Minute, denn das würde deine Katze nur verunsichern.

       

        4. Mach deine Wohnung katzensicher und sorge dafür, dass sie überall reinkommt

        • Lasse genügend Futter für die Dauer deiner Wochenendreise da. Wenn du einen Futterautomaten verwendest, stelle sicher, dass deine Katze daran gewöhnt ist und ihn benutzen kann, bevor du abreist.

        • Wenn du einen automatischen Wasserspender verwendest (wir wissen, dass Katzen am liebsten fließendes Wasser trinken). Vergewissere dich, dass der Tank für die Zeit deiner Abwesenheit ausreichend gefüllt ist und gut funktioniert. Du kannst zusätzliche Wassernäpfe an verschiedenen Orten aufstellen, um sicherzustellen, dass die Katze ständig Zugang zu Wasser hat.

        • Schließe die Türen zu den Räumen, in die Katze nicht reinsoll. Stelle auch sicher, dass sie weiterhin Zugang zu ihren Lieblingsplätzen/Zimmern hat. Eventuell solltest du einen Türstopper verwenden, um sicherzustellen, dass die Tür nicht versehentlich geschlossen wird und deine Katze eingesperrt ist - dies könnte zu unermesslichen Schäden im Raum führen, vor allem aber könnte es deine Katze erschrecken, wenn sie nicht raus kann.

        • Räume alle Drähte, Kabel und Schnüre weg, die deine Katze zum Spielen oder Kauen verleiten könnten. Diese können gefährlich sein, da sich deine Katze in ihnen verheddern könnte.

        • Achte auf das Wetter und stelle sicher, dass deine Katze im Winter einen warmen, Kuschelort und im Sommer ein kühles, schattiges Plätzchen zur Verfügung hat.

        • Zu deiner Beruhigung solltest du eine Katzenkamera in deiner Wohnung installieren, damit du sehen kannst, was deine Katze so treibt.

        • Ist deine Katze Musikliebhaber? Wenn du während deiner Abwesenheit ein Radio laufen lässt, kann sie das beruhigen. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Stresspegel von Katzen sinkt, wenn entspannende Musik gespielt wird.

          getigertes Kätzchen auf dem Arm, Urlaub, Katze allein lassen

          5. Kommt ein Katzensitter infrage?

          • Ein Katzensitter ist eine gute Idee, wenn du länger als ein paar Tage weg bist.

          • Bitte ihn oder sie, die Katze so oft wie möglich zu besuchen, bevor du abreist und gib ihr/ihm und der Katze Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen. Erzwinge die Begegnung jedoch nicht– lass deine Katze den Sitter zu ihren Bedingungen begrüßen. Gib dem Katzensitter die Lieblingsleckerlis deiner Katze.

          • Achte darauf, dass der Sitter den Tagesablauf der Katze kennt, ihre Vorlieben und Abneigungen, ihr Lieblingsspielzeug und ihre Lieblingsspiele - und wann sie am liebsten allein gelassen wird.

          • Informiere deinen Katzensitter über alle Eigenheiten deiner Katze, wie z. B. das Zwinkern und ermutige ihn/sie zurück zublinzeln!

          • Er sollte auch wissen, welche Medikamente deine Katze einnimmt und die Kontaktdaten deines Tierarztes für Notfälle zur Hand haben.

          • Vergewissere dich, dass er/sie deine Kontaktdaten hat - vielleicht möchte er/sie dir Fotos von deiner Katze schicken.

           

            6. Ist eine Katzenpension eine Möglichkeit?

            • Eine Katzenpension ist eine gute Option, wenn du keinen Katzensitter finden kannst. Ein kurzer Wochenendaufenthalt in einer Pension für Katzen kann auch nützlich sein, um deine Katze darauf vorzubereiten, wenn du für längere Zeit weg bist.

            • Besuche die Katzenpension und vergewissere dich, dass sie über eine Lizenz verfügt, dass sie Wert auf Sicherheit legt und dass sich deine Katze dort wohlfühlt. Gibt es Kratz- und Versteckmöglichkeiten, sind andere Katzen zu sehen (das kann für deine Katze stressig sein) und wie werden Futter und Wasser bereitgestellt?

            • Einige Pensionen bieten die Möglichkeit, die Lieblingsdecke bzw. das Lieblingsbett deiner Katze mitzubringen, damit sie es während deiner Abwesenheit bequem hat.

              weiße Katze mit Frau, Urlaub, Katze allein lassen

              7. Soll ich meine Katze mitnehmen?

              • Überleg dir gut, bevor du dich entscheidest, mit deiner Katze zu verreisen. Wenn du bei Freunden oder Verwandten übernachtest, kann es sein, dass deine Katze diese bereits besucht hat und die Umgebung kennt. Da Katzen aber keine Veränderungen mögen, kann es sie verunsichern, wenn sie aus ihrer gewohnten Umgebung herausgeholt werden und sie bleiben vielleicht lieber allein zu Hause!

              • Wenn du in ein haustierfreundliches Hotel gehst, erkundige dich immer bei dem Hotel, welche Vorkehrungen für deine Katze getroffen werden.

              • Wenn du im Hotelzimmer bist, stelle sicher, dass alle Fluchtwege versperrt sind und dass der Zimmerservice Bescheid weiß, damit er nicht versehentlich das Zimmer betritt und deine Katze herauslässt.

              • Du kannst auch FELIWAY Help! in deinem Hotelzimmer verwenden, indem du die folgenden Schritte befolgst:

              • Wie lange kann ich meine Katze allein lassen? Schließe FELIWAY Help! dort an, wo du die Katzenbox eine Zeit lang stehen lassen kannst. In der Nähe muss eine Steckdose sein, die für FELIWAY Help! Genutzt werden kann (nicht an einer Steckdose, die du für etwas anderes verwenden musst, damit du den Verdampfer nicht aus stecken musst)

               CTA_HELP_WEISSE_KATZE

                8.  Wie lange kann ich meine Katze allein lassen? 

                Das hängt sehr stark vom Alter deiner Katze ab. Ein frisch adoptiertes Kätzchen sollte nie lange allein gelassen werden. Wenn die Katze erwachsen und selbständiger geworden sind, kannst du deine Katze für 24 bis 48 Stunden ohne Aufsicht allein lassen.

                Eine kurze Auszeit am Wochenende sollte die Gewohnheiten deiner Katze nicht allzu sehr beeinträchtigen, solange sie alles hat, was sie braucht und du bald wieder zu Hause bist.

                 rote Katze auf Schoß, Urlaub, Katze allein lassen

                Das könnte dich auch noch interessieren...

                Zum Produkt Feliway Help!

                Blogartikel Katzen Urlaubsbetreuung: Katzensitter und Co.

                Blogartikel Katze allein lassen: Wie lange geht das problemlos?

                Blogartikel Katzenbetreuung: Urlaubscheckliste für den Katzensitter

                Share on:

                Melde dich an, um die neuesten Updates, Informationen, Neuerscheinungen und mehr zu erhalten...

                Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von FELIWAY informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. DieDatenschutzerklärunghabe ich zur Kenntnis genommen.